Nur wenige Stunden nach Abbau des Open Air Kinos kamen die ersten von insgesamt 30 HBK-Studierenden aus 3 Seminaren aus den Bereichen Malerei, Performance, Klang und Bewegtbild, die hier für 10 Tage im Rahmen einer Exkursion künstlerisch arbeiten werden. Zum Abschluss werden die Arbeiten am Wochenende des 26./27. Juni vom Kunstverein DIE H_LLE der Öffentlichkeit präsentiert.

Titelbild: Arbeit von Domingos de Barros Octaviano

Nozomi Hasegawa
Saskia Siebe: Work in Progress für Open Skies Foto: Saskia Siebe

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email