Sowohl DIE H_LLE als auch der Kunstverein DIE H_LLE haben an der ersten Radtour der „Jungen Landschaft“ teilgenommen. Die Idee, dass wir kreativen Orte uns bei einer Fahrradtour gegenseitig besuchen, war im Mai beim Auftakttreffen in der H_LLE entstanden und wurde nun in die Tat umgesetzt. Los ging’s im schrill und von da aus radelten wir weiter zum Laut Klub und der Halle267, dann mit Zwischenstationen im Protohaus und dem Kiosk gen Osten weiter zur Drogerie bis zu einem gemütlichen Abschluss in der Urbanen Botnik bei leckerer selbstgebackener Pizza aus dem Lehmofen.

Es hat total Spaß gemacht und weitere Ideen zur Vernetzung sind entstanden. Und wir sollten dringend an der Fortsetzung arbeiten und eine Landpartie anschließen, nicht nur die Hansen-Werke rufen …

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email