Premiere für das Außengelände der H_LLE als Ausstellungsort: Der neu gegründete Kunstverein DIE H_LLE präsentierte 15 hauptsächlich regionale Künstler*innen bei seinem Festival unter freiem Himmel – in situ. Etwa 200 Besucher*innen kamen zur Eröffnungsveranstaltung am Samstagabend. Trotz kühler Temperaturen gab’s bei nächtlicher Beleuchtung der Arbeiten und Musik von DJ Rentmaster (Prof. Thomas Rentmeister, HBK) beste Festivalstimmung. Auch am Sonntag war noch richtig was los. Die Ausstellung, die angebotenen Führungen und das Kinderprogramm wurden mit großem Interesse besucht und bei Kaffee und Kuchen wurde über die Ausstellung, den ungewöhnlichen Ort und die Braunschweiger Kunstszene diskutiert. Insgesamt kamen rund 450 Besucher*innen zu dieser Auftakt-Ausstellung – ein super Erfolg!

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email